Angebote zu "Bauteile" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Eine unsichtbare Welt sehen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was haben Klapperschlangen, der bekannte griechische Arzt Hippokrates und der britische Astronom und Wissenschaftler John Herschel gemeinsam? - Sie waren die ersten, denen es gelungen ist, die von allen Körpern abgestrahlte unsichtbare Wärmestrahlung für die Wahrnehmung zugänglich zu machen. Die Natur hat die Klapperschlangen schon vor rund 20 Millionen Jahren mit sogenannten Grubenorganen ausgestattet, mit denen die Schlangen parallel zu den Augen ein grobes Wärmebild ihrer Umgebung 'sehen' können, das ihnen bei der Jagd auf kleine Säugetiere Vorteile gegenüber ihren Nahrungskonkurrenten verschafft. - Um 430 v. Chr. war der Arzt Hippokrates von Kos wohl der erste Mensch, der je ein Wärmebild gesehen hat. Mit einem feuchten, lehm-getränkten Tuch konnte er Unterschiede in der Hauttemperatur lungenkranker Patienten sichtbar machen und damit seine Diagnose verbessern. - Mit der von Sir John Herschel im Jahre 1840 vorgestellten Methode der Evaporographie, ein mit einem Hohlspiegel abgebildetes Wärmebild auf einer dünnen, mit einem Ölfilm überzogenen Metallplatte sichtbar zu machen, begann die Entwicklung der modernen Wärmebildtechnik. - Von diesen ersten Anfängen ganz ohne elektrische Bauteile bis zu den heutigen Wärmebildgeräten mit digitaler Elektronik war es ein langer, oft steiniger Weg. Weltweit haben viele fähige Wissenschaftler und Ingenieure daran mitgewirkt, sowohl das theoretische Verständnis der Wärmestrahlung zu erarbeiten als auch die apparativen Voraussetzungen für die Realisierung von praktisch nutzbaren Wärmebildgeräten zu schaffen. Dabei ergaben sich nicht nur wissenschaftliche Überraschungen, wie etwa die Formulierung der revolutionären Quantentheorie, ohne die eine korrekte Beschreibung der Strahlungseigenschaften nicht möglich gewesen wäre, und die eine der größten Umwälzungen des wissenschaftlichen Weltbilds bewirkte, die es je gegeben hat. Es waren immer engagierte Forscher, die oft gegen ungünstige äußere Umstände die Technologie vorangebracht haben und deren ungewöhnliche Lebensläufe vor dem Hintergrund ihrer jeweiligen Zeit uns heute mindestens genauso Staunen machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Eine unsichtbare Welt sehen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was haben Klapperschlangen, der bekannte griechische Arzt Hippokrates und der britische Astronom und Wissenschaftler John Herschel gemeinsam? - Sie waren die ersten, denen es gelungen ist, die von allen Körpern abgestrahlte unsichtbare Wärmestrahlung für die Wahrnehmung zugänglich zu machen. Die Natur hat die Klapperschlangen schon vor rund 20 Millionen Jahren mit sogenannten Grubenorganen ausgestattet, mit denen die Schlangen parallel zu den Augen ein grobes Wärmebild ihrer Umgebung 'sehen' können, das ihnen bei der Jagd auf kleine Säugetiere Vorteile gegenüber ihren Nahrungskonkurrenten verschafft. - Um 430 v. Chr. war der Arzt Hippokrates von Kos wohl der erste Mensch, der je ein Wärmebild gesehen hat. Mit einem feuchten, lehm-getränkten Tuch konnte er Unterschiede in der Hauttemperatur lungenkranker Patienten sichtbar machen und damit seine Diagnose verbessern. - Mit der von Sir John Herschel im Jahre 1840 vorgestellten Methode der Evaporographie, ein mit einem Hohlspiegel abgebildetes Wärmebild auf einer dünnen, mit einem Ölfilm überzogenen Metallplatte sichtbar zu machen, begann die Entwicklung der modernen Wärmebildtechnik. - Von diesen ersten Anfängen ganz ohne elektrische Bauteile bis zu den heutigen Wärmebildgeräten mit digitaler Elektronik war es ein langer, oft steiniger Weg. Weltweit haben viele fähige Wissenschaftler und Ingenieure daran mitgewirkt, sowohl das theoretische Verständnis der Wärmestrahlung zu erarbeiten als auch die apparativen Voraussetzungen für die Realisierung von praktisch nutzbaren Wärmebildgeräten zu schaffen. Dabei ergaben sich nicht nur wissenschaftliche Überraschungen, wie etwa die Formulierung der revolutionären Quantentheorie, ohne die eine korrekte Beschreibung der Strahlungseigenschaften nicht möglich gewesen wäre, und die eine der größten Umwälzungen des wissenschaftlichen Weltbilds bewirkte, die es je gegeben hat. Es waren immer engagierte Forscher, die oft gegen ungünstige äußere Umstände die Technologie vorangebracht haben und deren ungewöhnliche Lebensläufe vor dem Hintergrund ihrer jeweiligen Zeit uns heute mindestens genauso Staunen machen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Electronic Master - Dein großes Elektroniklabor...
116,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ganze Bandbreite der Elektronik in einem Kasten! 141 kompakte und handliche Bauteile wie Leuchtdioden, Transistoren, Lautsprecher, Timer, Messgerät und Fototransistoren bieten eine Fülle an abwechslungsreichen und weiterführenden Versuchen. Experiment für Experiment tauchen Kinder in die Welt der Elektronik ein und entdecken mit Spaß und Neugier, worauf es bei den Schaltungen ankommt.Zum Einstieg warten Versuche mit einfachen Stromkreisen auf die jungen Forscher, wie zum Beispiel bei der LED-Ampel oder der Polizeisirene. Aber auch anspruchsvollere Messungen zu Stromstärke und Spannung, Alarmanlagen mit Lichtschranken oder ein funktionsfähiges FM-Radio stehen auf dem Programm.Das durchgehend farbig gestaltete Anleitungsbuch zeigt dabei die detaillierten Baupläne der Versuche und erklärt die Funktionsweisen der elektronischen Bausteine und Schaltungen.Die "Nachgehakt"-Seiten bieten viel Platz für vertiefende Informationen über Bauteile, Messgeräte, historische Entdeckungen und zukünftige Anwendungsmöglichkeiten. Ein großes Elektroniklabor, das keine Wünsche offen lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Electronic Master - Dein großes Elektroniklabor...
116,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ganze Bandbreite der Elektronik in einem Kasten! 141 kompakte und handliche Bauteile wie Leuchtdioden, Transistoren, Lautsprecher, Timer, Messgerät und Fototransistoren bieten eine Fülle an abwechslungsreichen und weiterführenden Versuchen. Experiment für Experiment tauchen Kinder in die Welt der Elektronik ein und entdecken mit Spaß und Neugier, worauf es bei den Schaltungen ankommt.Zum Einstieg warten Versuche mit einfachen Stromkreisen auf die jungen Forscher, wie zum Beispiel bei der LED-Ampel oder der Polizeisirene. Aber auch anspruchsvollere Messungen zu Stromstärke und Spannung, Alarmanlagen mit Lichtschranken oder ein funktionsfähiges FM-Radio stehen auf dem Programm.Das durchgehend farbig gestaltete Anleitungsbuch zeigt dabei die detaillierten Baupläne der Versuche und erklärt die Funktionsweisen der elektronischen Bausteine und Schaltungen.Die "Nachgehakt"-Seiten bieten viel Platz für vertiefende Informationen über Bauteile, Messgeräte, historische Entdeckungen und zukünftige Anwendungsmöglichkeiten. Ein großes Elektroniklabor, das keine Wünsche offen lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Ermüdungsfestigkeit
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Fachbuch wendet sich an Ingenieure in Entwicklung, Berechnung und Versuch sowie an Forscher, Hochschullehrer und Doktoranden. Es behandelt die phänomenologischen, theoretischen und versuchstechnischen Grundlagen der Gestaltung, Dimensionierung und Optimierung ermüdungsfester Bauteile. Die daraus entwickelten rechnerischen Verfahren des Festigkeitsnachweises und der Lebensdauerprognose werden an konkreten Beispielen erläutert, darunter die FKM-Richtlinie für Maschinenbauteile, der Eurocode für Bauten aus Stahl und Aluminium sowie der ASME-Code für Druckbehälter.Die Neubearbeitung und Erweiterung der Drittauflage umfasst neben zahlreichen Detailverbesserungen den Einfluss der möglicherweise nicht proportionalen Beanspruchungsmehrachsigkeit sowie das Kurzrissverhalten im polykristallinen Gefüge.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Ermüdungsfestigkeit
154,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Fachbuch wendet sich an Ingenieure in Entwicklung, Berechnung und Versuch sowie an Forscher, Hochschullehrer und Doktoranden. Es behandelt die phänomenologischen, theoretischen und versuchstechnischen Grundlagen der Gestaltung, Dimensionierung und Optimierung ermüdungsfester Bauteile. Die daraus entwickelten rechnerischen Verfahren des Festigkeitsnachweises und der Lebensdauerprognose werden an konkreten Beispielen erläutert, darunter die FKM-Richtlinie für Maschinenbauteile, der Eurocode für Bauten aus Stahl und Aluminium sowie der ASME-Code für Druckbehälter.Die Neubearbeitung und Erweiterung der Drittauflage umfasst neben zahlreichen Detailverbesserungen den Einfluss der möglicherweise nicht proportionalen Beanspruchungsmehrachsigkeit sowie das Kurzrissverhalten im polykristallinen Gefüge.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Das Franzis Lernpaket Experimente mit freien En...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusive: 32-seitiges-Handbuch, Laborsteckboard, 24 BauteileStellen Sie sich vor, dass Sie an jedem Ort der Erde freie Energien nutzen könnten. Forscher sprechen von riesigen, bisher ungenutzten freien Energiequellen. Doch ihre Existenz wird von der Schulphysik verneint. Gibt es überhaupt "freie Energie" - und wie könnte man sie nutzen? Finden Sie es mit diesem Lernpaket selbst heraus.Freie Energie entdecken, nutzen und damit experimentierenMit einfachen haushaltsüblichen Materialien sammeln Sie Energie ein und wandeln sie in Elektrizität um. Mit dem Grundlagenwissen und den speziellen Elektronikschaltungen aus diesem Paket kitzeln Sie mehr Energie aus Ihren Aufbauten. Erleben Sie die Faszination der freien Energie und entdecken Sie neue Perspektiven zu einfachen mobilen Energiequellen.Mit Leichtigkeit zu freier EnergieAlle Projekte dieses Lernpakets funktionieren ohne Batterie, denn Sie gewinnen die Energie für Ihre Versuche selbst. Mittels konkreter Projekte, Anregungen und Hilfe bei allen Fragen rund um Wirkungsgrad und Leistungsfaktor hilft das verständliche Handbuch weiter. Schnelle Fortschritte und viel Spaß an der Umsetzung der Experimente - das garantiert Aha-Effekte und Lernspaß auch für komplexe Forschungsbereiche.Diese Projekte warten auf Sie:Strahlungskonverter aufbauen und testen; Raumenergien praktisch erforschen; elektrostatische Felder erzeugen und umwandeln; Elektrophor anfertigen; Elektroskop aufbauen und damit experimentieren; freie Energie aus der Erde nutzen; Erdbatterie aufbauen und nutzen; Aufbau einer Kristallbatterie; praktische Nutzung der Kristallbatterie; Spannungsoszillator nach Bedini; Ladeprojekte mit der KristallbatterieDie Bauteile im ÜberblickZusätzlich erforderlich: Haushaltsübliche Gegenstände wie z. B. Alufolie, Kupferteile (Fitting, Blech), Zinkblech, Wäscheklammer, Plastikbecher, Strohhalm, Bleistiftspitzer aus Magnesium, Essig, Alaun. Das Lernpaket kommt ohne zusätzliche Stromversorgung aus. Bücher, Elektronik, Software und mehr unter www.elo-web.de

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Das Franzis Lernpaket Experimente mit freien En...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusive: 32-seitiges-Handbuch, Laborsteckboard, 24 BauteileStellen Sie sich vor, dass Sie an jedem Ort der Erde freie Energien nutzen könnten. Forscher sprechen von riesigen, bisher ungenutzten freien Energiequellen. Doch ihre Existenz wird von der Schulphysik verneint. Gibt es überhaupt "freie Energie" - und wie könnte man sie nutzen? Finden Sie es mit diesem Lernpaket selbst heraus.Freie Energie entdecken, nutzen und damit experimentierenMit einfachen haushaltsüblichen Materialien sammeln Sie Energie ein und wandeln sie in Elektrizität um. Mit dem Grundlagenwissen und den speziellen Elektronikschaltungen aus diesem Paket kitzeln Sie mehr Energie aus Ihren Aufbauten. Erleben Sie die Faszination der freien Energie und entdecken Sie neue Perspektiven zu einfachen mobilen Energiequellen.Mit Leichtigkeit zu freier EnergieAlle Projekte dieses Lernpakets funktionieren ohne Batterie, denn Sie gewinnen die Energie für Ihre Versuche selbst. Mittels konkreter Projekte, Anregungen und Hilfe bei allen Fragen rund um Wirkungsgrad und Leistungsfaktor hilft das verständliche Handbuch weiter. Schnelle Fortschritte und viel Spaß an der Umsetzung der Experimente - das garantiert Aha-Effekte und Lernspaß auch für komplexe Forschungsbereiche.Diese Projekte warten auf Sie:Strahlungskonverter aufbauen und testen; Raumenergien praktisch erforschen; elektrostatische Felder erzeugen und umwandeln; Elektrophor anfertigen; Elektroskop aufbauen und damit experimentieren; freie Energie aus der Erde nutzen; Erdbatterie aufbauen und nutzen; Aufbau einer Kristallbatterie; praktische Nutzung der Kristallbatterie; Spannungsoszillator nach Bedini; Ladeprojekte mit der KristallbatterieDie Bauteile im ÜberblickZusätzlich erforderlich: Haushaltsübliche Gegenstände wie z. B. Alufolie, Kupferteile (Fitting, Blech), Zinkblech, Wäscheklammer, Plastikbecher, Strohhalm, Bleistiftspitzer aus Magnesium, Essig, Alaun. Das Lernpaket kommt ohne zusätzliche Stromversorgung aus. Bücher, Elektronik, Software und mehr unter www.elo-web.de

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Neue Herausforderungen im Betonbau
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe 'Betonbauteile' tauschen sich Forscher und Praktiker regelmässig über neue Tendenzen und Erfahrungen aus. Die 12. Tagung 2017 stand unter dem Motto 'Neue Herausforderungen im Betonbau'. Im Mittelpunkt standen folgende Themen: aktuelle baurechtliche Entwicklungen // Praxisfragen bei der Anwendung der Eurocodes // Bauteile aus wasserundurchlässigem Beton // aktuelle baustoffliche Entwicklungen (z. B. Carbonbeton, Glasfaserbeton, alkalisch-aktivierte Bindemittel, Geopolymer-Bindemittel, schwindarmer Beton).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot