Angebote zu "Grenzüberschreitend" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Grenzüberschreitend forschen als eBook Download...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Grenzüberschreitend forschen:Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Trans*Syndrome

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
The Science Delusion
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lässt sich die Welt rein mechanistisch erklären? Kommt unser Bewusstsein wirklich aus dem Gehirn? Der berühmte Biologe Rupert Sheldrake beweist in seinem provozierenden neuen Werk, dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Er zeigt anhand von zehn Dogmen, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Sheldrake fordert ein neues, grenzüberschreitendes Denken und plädiert für mehr Offenheit und Neugier in den Naturwissenschaften. ´´Sheldrake ist ein herausragender Wissenschaftler. Er gehört zu jenen echten, visionären Entdeckern, die in früheren Zeiten neue Kontinente fanden.´´ New Scientist

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Der Wissenschaftswahn
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lässt sich die Welt rein auf materieller Grundlage erklären? Sitzt unser Bewusstsein wirklich im Gehirn? Rupert Sheldrake beweist in ´´Wissenschaftswahn´´, dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Der preisgekrönte Biologe zeigt anhand von zehn ´´Dogmen´´, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Er nimmt uns mit auf einen faszinierenden Weg in ein neues, grenzüberschreitendes Denken in den Wissenschaften.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Physik und Bewusstsein
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zahl der weitsichtigen Denker und Forscher, die über den Rand ihrer Fachdisziplin hinaus denken, nimmt unaufhaltsam zu. Ihnen allen ist die Überzeugung gemeinsam, dass wir in einer ´´Übergangszeit´´ leben, in der es um eine Erweiterung, eine Transzendierung des bisher bekannten Weltbildes geht. Allan B. Wallace, ein persönlicher Schüler des Dalai Lama, zeichnet in seinem faszinierenden Buch konkrete Wege auf, wie diese ´´Bewusstseinserweiterung´´ und ´´Grenzüberschreitung´´ aussehen könnte und warum sie mehr ist als nur eine ´´Bewusstseinsveränderung´´. Es geht nicht um eine Verknüpfung bestehender Denk-Strukturen, sondern um den Einbruch einer völlig anderen Wirklichkeit! Die Beschreibung einer neuen, bereits am Horizont aufscheinenden Bewusstseinskultur. Die Umrisse jener Welt, in welcher die Menschheit in Zukunft leben wird! Die Beschreibung einer neuen, bereits am Horizont aufscheinenden Bewusstseinskultur. Die Umrisse jener Welt, in welcher die Menschheit in Zukunft leben wird!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Hast du meine Alpen gesehen?
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was hat es mit der Anziehungskraft der Berge auf sich? Wem gehören sie? Warum suchen wir die Begegnung mit ihnen? Lassen Sie sich durch die Welten der Sommerfrische und des Alpinismus führen, durch Träume von Heimat und Grenzüberschreitungen, durch die Widersprüche von Integration und jüdischer Neubesinnung. Seit Moses, dem ersten ´´Bergsteiger´´ der Geschichte, haben jüdische Männer und Frauen an der Schwelle von Himmel und Erde nach der Verbindung von Geist und Natur gesucht - und nach den Gesetzen und Grenzen der Vernunft. Begegnen Sie jüdischen Bergsteigern und Sammlern, Pionieren des Skisports und des Tourismus, Badeärzten, Forschern und Künstlern - und ihrer Leidenschaft für die Berge. Konfrontiert mit Ausgrenzung und Antisemitismus haben viele von ihnen Europa verlassen müssen. Die Sehnsucht nach den Alpen haben sie mitgenommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Untersberg Anthologie
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Untersberg ist das Herz-Chakra Europas´´, so bezeichnet der Dalai Lama jenen Berg zwischen Salzburg und Berchtesgaden, von dem eine Magie ausgeht wie von keinem anderen in den Alpen. Der Untersberg ist der sagenreichste, rätselhafteste und mystischste Ort der österreich-bayrischen Bergwelt. Seine mythische Kraft ist es, die uns seit Jahrhunderten in seinen Bann zieht. Dieser Ausstrahlung kann sich keiner entziehen, der einmal seinen Fuß auf den Steingiganten gesetzt hat. Wer einmal da war, kommt immer wieder. Zum ersten Mal wurde am 18. März 2017 der Untersberg zum Gegenstand und Schauplatz eines grenzüberschreitenden Kongresses. Zufall oder Synchronizität? Am 18. März jährte sich die Ermordung des letzten Templergroßmeisters Jaques de Molay am Scheiterhaufen in Paris zum 703. Mal. Kein Zufall jedenfalls ist, dass der Untersberg Sitz einer ehemaligen Templerkomturei war, die auf sagenhafte Weise hier errichtet wurde. Im vorliegenden Band wird von namhaften Forschern und Autoren versucht, den Rätseln des Berges auf die Spur zu kommen. Zum Beispiel: Was hat es mit den Zeitlöchern auf sich? Gibt es eine Gravitationsanomalie? Was suchten die Templer am Untersberg? Wer entziffert die Geheimschrift der Illuminaten? Wer knackt den Untersberg Code? Diese und noch viele andere Fragen werden hier diskutiert und vielleicht auch beantwortet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot