Angebote zu "Marc" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Japan fürs Handgepäck - Länderportraits und Aus...
Angebot
13,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Andrew Juniper schärft den Blick für die Schönheit des Flüchtigen Christoph Neumann rät, die Schuhe auszuziehen Volker Zotz erinnert an Samurais und Reisbauern Gerhard Dambmann geht der Religion auf den Grund Michaela Vieser lernt im Kloster kalligrafieren Niall Murtagh wird Mitsubishi-Mann und übt Fünfzig-Grad-Bücklinge Urs Schöttli mischt sich unter Salarymen und Roboterhunde Cees Nooteboom betritt unbekanntes Terrain Jaqueline Berndt liest Manga Gert Anhalt macht Appetit auf die japanische Küche Marc Fischer steigt mit einem Sumotori in den Ring Wolfgang Herbert geht ins Tätowierstudio und riskiert einen Blick ins größte Gangstersyndikat Uwe Schmitt lässt die Erde erbeben Kazuyuki Kitamura erklärt, wer in Japan die Hosen anhat Anke Lübbert taucht mit den Meerfrauen nach Seeigeln Andreas Stuhlmann beobachtet die Gäste eines Love Hotels Dies und vieles mehr über Japan ...

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Bray LEGO Star Wars - Duelle im All - 3. Lesest...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.01.2016, Einband: Gebunden, Titelzusatz: 3. Lesestufe - Sach-Geschichten für Leseprofis, SUPERLESER!, Originaltitel: LEGO Star Wars - Into Battle, Autor: Bray, Adam, Übersetzer: Marc Winter, Verlag: Dorling Kindersley Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: ab der 2. Klasse // ab der 3. Klasse // Ab 8 Jahren // Abenteuer // Abenteuer Geschichten // Antolin // Antolin Buch // Buch für Jungs // Bücher ab 7 // Bücher ab 8 // Bücher für Erstleser // Bücher für Leseanfänger // dritte Lesestufe // einfacher Wortschatz // Erstlesebuch // Erstleser // erzählend // Forscher // Geschenk Grundschule // Geschenk Kind 7 Jahre // große Fibelschrift // Grundschule // Grundschulkind // informativ // Kinderbuch // Kinderbuch ab 7 Jahren // Kindersachbuch // Klasse 2 // Klasse 3 // Lego Buch // Leseanfänger // Lesebuch // Lesebuch 3. Klasse Jungen // Leseförderung // Lesen lernen // Lesen üben // Lese-Quiz // Lesespaß // Lesestufe // Sachgeschichten // Sachwissen // selbst lesen // spannend // Star Wars Buch // Star Wars Buch Kinder // Superleser // 2. Klasse // 3. Klasse // 7 Jahre // 8 Jahre, Altersangabe: Lesealter: 7-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 128 S., mit zahlreichen Farbfotos, farbigen Illustrationen und Lesebändchen, Seiten: 128, Format: 1.3 x 23.5 x 15.7 cm, Gewicht: 392 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
ZeitWissen, August 2005, Hörbuch, Digital, 1, 8...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Audible und der ZEIT-Verlag präsentieren ausgewählte Artikel aus dem ZeitWissen-Magazin. Hören Sie in der Ausgabe vom August: Furchtbar schön: Warum haben wir Lust an Situationen, die uns Angst machen? Wenn wir uns fürchten, läuft ein uraltes Programm im Gehirn ab. Nach überstandener Gefahr werden wir mit Glückshormonen belohnt. Deshalb suchen wir das Risiko - solange nichts passieren kann. Von Katalin Fischer. Das Klo der Zukunft: mischen verboten! Die halbe Menschheit hat keine Toilette, die andere Hälfte verschwendet Trinkwasser in Spül-WCs. Entwicklungshelfer propagieren Klos, die Wasser sparen und Nährstoffe recyceln. Ein komfortables High-Tech-Klo aus der Oberpfalz produziert Dünger statt Abwasser. Von Stefan Schmitt. Ist da Bär? Larry Campbell will in Idaho einen Grizzly finden. Schafft er das, wird sofort!ein Gebiet der Größe Bayerns unter Naturschutz gestellt, und die Bitterroot Mountains werden zum Korridor für die nordamerikanische Bärenpopulation. Für seine Suche braucht Larry viel Idealismus. Und gute Schuhe. Von Thomas Kleine-Brockhoff. Die Diktatur der sanften Klänge: Im Supermarkt, im Fahrstuhl, im Hotel: Überall Gedudel. Ein Besuch bei der Firma Muzak, die für die gefällige Klang-Soße verantwortlich ist. Von Holger Fuss. Grünzeug mit Grips: Pflanzen haben sensorische Fähigkeiten. Einige Forscher glauben gar: Sie sind intelligent. Das Vokabular rückt Moos und Maiglöckchen in die Nähe des Menschen. Von Stefan Schmitt. Abrahams' Ablage: Klimafaktor Nase: Marc Abrahams geht der Frage nach, welche Klimatisierungskapazität die menschliche Nase hat. Von Marc Abrahams. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/wiss/050801/pe_wiss_050801_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
DIE ZEIT, 11. November 2004, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in dieser Ausgabe: Ich habe einen Traum: Anne-Sophie Mutter wurde 1963 im badischen Rheinfelden geboren. Ihre Karriere als Violinistin begann sie mit 13 Jahren bei den Salzburger Pfingstfestspielen unter der Leitung von Herbert von Karajan. Hier träumt sie von einem Konzert auf dem Mond.Aufgezeichnet von Marc Kayser. Glauben oder eifern:Amerikas unheimliche Religiosität fordert das liberale Christentum in Europa heraus. Von Bernd Ulrich. Jenseits von Arafat: Palästina und Falludscha: Nur wenn Bush sich beider Konflikte annimmt, wird er glaubwürdig.Von Josef Joffe. Wort und Mord. Der niederländische Filmemacher Theo van Gogh vertraute auf die Immunität des "Dorftrottels". Doch für seinen Attentäter war er ein ungläubiger Hund. Fundamentalisten sehen in Andersdenkenden keine Menschen. Von Connie Palmen. Sexy allein reicht nicht. Die Esten haben zu wenige Kinder. Der Grund: Im Umbruch der Neunziger ging Arbeit vor Familie. Jetzt gibt es Babyprämien - zum Wohle der Volkswirtschaft. Von Christian Tenbrock. Im Wohnzimmer der Feuersteins: Vor 13.700 Jahren hinterließen Menschen in einer französischen Höhle Kunst, Werkzeuge und Fingerabdrücke. Nun rekonstruiert ein deutscher Forscher das Leben der Steinzeit. Von Urs Willmann. Stimmt's?: Stimmt es, dass die Spieldauer einer CD so gewählt wurde, dass die 9. Sinfonie von Beethoven auf ihr Platz findet? Christian Deker, Freiburg. Christoph Droesser antwortet. Als Arafat mit mir den Brokkoli teilte: September 2004: Erinnerung an eine denkwürdige Privataudienz bei dem Palästinenserpräsidenten in Ramallah. Von Norman Ohler. Das Letzte. Von Finis. Rummelplatz Harald Martenstein über Berliner Widerstände. Von Harald Martenstein. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/zeit/041111/pe_zeit_041111_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
DIE ZEIT, 02. Dezember 2004, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in dieser Ausgabe:- Surfen im Ozean des Wissens. Forscher sammeln in riesigen Datenbanken alles Wissenswerte über die Meere und das Leben im Wasser. Zehntausende Fotos und Videos bieten auch Laien faszinierende Einblicke in das nasse Universum. Von Hans Schuh. - Stimmt's? Stimmt es, dass das Wort "Handy" (für Mobiltelefon) in Deutschland erfunden wurde? Boris Povazay, Wien. Von Christoph Drösser. - Zurück ins Rampenlicht. Die HypoVereinsbank braucht ihre neue Chefin fürs Filialgeschäft genauso dringend wie Christine Licci diesen Job. Von Marc Brost. - Putins Albtraum: Orange. Es geht um mehr als die Ukraine - der Ost-West-Konflikt bricht wieder auf. Von Michael Thumann. - Geiz ist nicht geil. Deutsche Unternehmen erwarten prächtige Gewinne. Was haben die Mitarbeiter davon? - Wie viele Siege verkraftet sie noch? CDU-Chefin Angela Merkel ist ein Unikat in der deutschen Politik: In nur 15 Jahren hat sie es bis an die Schwelle des Kanzleramts geschafft. Trotzdem gelingt es der Quereinsteigerin aus dem Osten selten, die Bürger und ihre eigene Partei zu faszinieren. Von Bernd Ulrich. - Völlig umsonst. Harald Martenstein wehrt sich gegen Werbegeschenke. Von Harald Martenstein. - Jeder trägt sein Päckchen. Kinder zu beschenken ist einfach, Erwachsene aber sind ein einziges Problem. Warum eigentlich? Von Sven Hillenkamp. - Achtung, aufgewacht! Das Leipziger Museum der bildenden Künste hat einen großen problematischen Neubau bezogen. Dennoch ist es auf wunderbare Weise geglückt, die alte Sammlung mit subversivem Witz zu präsentieren. Von Petra Kipphoff. - Das Letzte. Von Finis. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/zeit/041202/pe_zeit_041202_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Rechnen, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Rechnen".Mathematik ist eben nicht nur der Zeitvertreib skurriler Denker oder ein an Schulen eingesetztes Folterinstrument: Sie war der Anfang der Moderne, das lange angefeindete Werkzeug der Aufklärung. Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt: Wir rechnen mit allem Rechnen ist das Werkzeug, um die Welt zu verstehen und ihre Probleme zu lösen. Das kann man verdrängen, aber nicht ändern. Text: Wolf Lotter Angenommen, die Mieten steigen... Immobilien gelten als sichere Anlage. Dabei werden sie von Profis nicht selten blind gekauft. Text: Dirk Böttcher und Marc-Stefan Andres Mein Leben mit der Datenkrake Wer im Unternehmen für Zahlen zuständig ist, hat oft einen Verbündeten: Software von SAP. Oder ist das Programm sein Gegner? Text: Christian Sywottek Hoppla, vertan! Seit Beginn der Wissenschaft bemühen sich Forscher, den Zustand der Welt aufs Genaueste zu erfassen. Sie zählen, rechnen und schätzen - oft an der Wirklichkeit vorbei. Text: Katja Scherer Das unbeliebte Geschenk Dänemark will einen Tunnel durch die Ostsee bauen. Das könnte viel verändern - auch die deutsche Art, Großprojekte zu planen. Text: Matthias Hannemann Kopfrechenschmerzen In den USA will jeder Einkauf gut kalkuliert sein, denn an der Kasse warten böse Überraschungen. Text: Steffan Heuer Eins, zwei, viele Die Schwarzen in Südafrika tun sich schwer mit dem Rechnen. Auch dies ist eine Erblast aus den Zeiten der Apartheid. Text: Johannes Dieterich Die chinesische Weltformel Namen sind in China keine Geschmackssache, sondern eine Schicksalsfrage. Die richtige Antwort findet man mit kosmologischer Mathematik. Text: Bernhard Bartsch 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/111101/bk_brnd_111101_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Rechnen, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Rechnen".Mathematik ist eben nicht nur der Zeitvertreib skurriler Denker oder ein an Schulen eingesetztes Folterinstrument: Sie war der Anfang der Moderne, das lange angefeindete Werkzeug der Aufklärung. Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt: Wir rechnen mit allem Rechnen ist das Werkzeug, um die Welt zu verstehen und ihre Probleme zu lösen. Das kann man verdrängen, aber nicht ändern. Text: Wolf Lotter Angenommen, die Mieten steigen... Immobilien gelten als sichere Anlage. Dabei werden sie von Profis nicht selten blind gekauft. Text: Dirk Böttcher und Marc-Stefan Andres Mein Leben mit der Datenkrake Wer im Unternehmen für Zahlen zuständig ist, hat oft einen Verbündeten: Software von SAP. Oder ist das Programm sein Gegner? Text: Christian Sywottek Hoppla, vertan! Seit Beginn der Wissenschaft bemühen sich Forscher, den Zustand der Welt aufs Genaueste zu erfassen. Sie zählen, rechnen und schätzen - oft an der Wirklichkeit vorbei. Text: Katja Scherer Das unbeliebte Geschenk Dänemark will einen Tunnel durch die Ostsee bauen. Das könnte viel verändern - auch die deutsche Art, Großprojekte zu planen. Text: Matthias Hannemann Kopfrechenschmerzen In den USA will jeder Einkauf gut kalkuliert sein, denn an der Kasse warten böse Überraschungen. Text: Steffan Heuer Eins, zwei, viele Die Schwarzen in Südafrika tun sich schwer mit dem Rechnen. Auch dies ist eine Erblast aus den Zeiten der Apartheid. Text: Johannes Dieterich Die chinesische Weltformel Namen sind in China keine Geschmackssache, sondern eine Schicksalsfrage. Die richtige Antwort findet man mit kosmologischer Mathematik. Text: Bernhard Bartsch 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer-Wilms. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/111101/pe_brnd_111101_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Reportagen. Bd.39
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reportagen schickt die besten Autorinnen und Autoren rund um den Globus. Für Geschichten, die bleiben.In dieser Ausgabe:- Die Saat des Kalifats. In Mosul herrscht offiziell Frieden, doch der eigentliche Sieg ist eine Niederlage. Von Francesca Mannocchi.- Chronisch todmüde. Der Sohn leidet unter einem seltenen Erschöpfungssyndrom. Kann sein Vater - ein führender Gen-Forscher - helfen? Von Marc Bädorf.- Russische Amazonen. In Juscha fehlen die Männer. Wie schlägt frau sich durch in der weiblichsten Stadt Russlands? Von Ksenia Leonowa.- Was die Leute von dir denken. Unfallopfer Bret lebt mit dem Stigma Behinderung. Dann meldet er sich für einen Marathon an. Von Steve Friedman.- Zurück aus der Zukunft. Indiens Premierminister Modi will das Bargeld abschaffen. Jetzt müssen nur noch seine Bürger mitmachen. Von Fiona Weber-Steinhaus.- Die historische Reportage: Tagewerk, 1979. Von Truman Capote.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Albrecht von Haller
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 300. Geburtstag des Dichters, Sammlers, Professors und Experimentalforschers am 16. Oktober 2008.Der Universalgelehrte Albrecht von Haller (1708-1777) ist eine der zentralen Gestalten des Jahrhunderts der Aufklärung. Als Dichter und Gelehrter, Sammler und Enzyklopädist, Universitätsprofessor und Experimentalforscher, Gesellschaftspräsident und Korrespondent, profilierter Autor und mächtiger Rezensent, Magistrat und orthodoxer Christ spiegelt er zahlreiche Strömungen, Ereignisse und Verhältnisse seiner Zeit.Der Band führt in die einzelnen Wirkungsgebiete Hallers ein. In drei Abschnitten Leben und Umfeld, Werk und Wirkung und Haller in seiner Zeit liefern die Beiträge vielfältige und überraschende Einblicke in die Problemlagen und Entwicklungen seiner Epoche.Aus dem Inhalt:Urs Boschung: LebenslaufFrançois de Capitani: Bern zur Zeit HallersUlrich Hunger: Die Universitätsstadt GöttingenEric Achermann: DichtungClaudia Profos: LiteraturkritikFlorian Gelzer, Béla Kapossy: Roman, Staat und GesellschaftCornelia Rémi: Religion und TheologieHubert Steinke: Anatomie und PhysiologieMaria Teresa Monti: EmbryologieUrs Boschung: MedizinJean-Marc Drouin, Luc Lienhard: BotanikOtto Sonntag, Hubert Steinke: Der Forscher und GelehrteMartin Stuber, Regula Wyss: Der Berner Magistrat und ökonomische PatriotHubert Steinke, Martin Stuber: Haller und die GelehrtenrepublikWolfgang Proß: Haller und die AufklärungFrançois Duchesneau, Karl S. Guthke, Renato Mazzolini, Richard Toellner: Blicke auf HallerMarie-Therese Bätschmann: IkonographieBarbara Braun-Bucher: Nachlass

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Recht zwischen Dogmatik und Theorie
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marc Amstutz feierte am 10. Januar 2012 seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass würdigen die Herausgeber und Autoren mit einer Festschrift den Wissenschaftler Amstutz.Seine Welt ist keine alte Leier, sondern Musique Plurielle : Ein multiplexes Netzwerk zwischen widerstreitenden Göttern, zwischen Nationalstaat und Globalisierung, zwischen Gesellschaft und Recht, zwischen Rechtsdogmatik und Rechtstheorie. Amstutz' Welt ist zwischen Welten, eine Einheit, die ihre Grenzen aus dem entre-deux der Welten bezieht, ohne sich von jenen Welten zu unterscheiden. Zwischen Welten ist zugleich in den Welten - ein Paradox, das im Zentrum des Schaffens von Marc Amstutz steht, das ihn unentwegt treibt und eine Theorie jenseits des Konventionellen entwickeln lässt. Amstutz ist Forscher und Lehrer, Kopf- wie Bauchmensch, Brasilien-Schweizer: ein einfach komplizierter asketischer Lebemann. Métissage parfait . In diesem Sinne ist Marc Amstutz' Recht zu verstehen: Zwischen Dogmatik und Theorie heißt sowohl Dogmatik als auch Theorie. Der unorthodoxe Theoretiker Amstutz liebt gerade auch die klassische Jurisprudenz und ist weit davon entfernt, Dogmatik ohne Bezug zum realen Recht zu betreiben. Ob Kartellrecht, Fusionsrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht oder der bloße Hinterlegungsvertrag: Der Lehrer Amstutz begeisterte und begeistert nicht nur zahlreiche Studierende, das Praktische, das Tatsächliche weckte und weckt auch bei ihm selber großes Interesse, das sich in seinem umfangreichen Werk seit je widerspiegelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot