Angebote zu "Nature" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Jean-Jacques Rousseau: Die beiden Diskurse zur ...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This volume includes a step-by-step textual commentary on Jean-Jacques Rousseau’s first and second critical discourses on civilization. Rousseau’s thesis is that man has become progressively alienated from his own nature and thus perverted by technological and scientific progress. The example of Rousseau shows that critical reflection on modern civilization had already begun during the Enlightenment.Schlagartig berühmt geworden ist Jean-Jacques Rousseau (1712-1778) mit seinem Diskurs über die Wissenschaften und Künste (1750), in dem er das Grundübel der modernen Zivilisation damit begründet, dass sich der Mensch immer mehr von der Natur entfernt. Zwar propagiert er kein "Zurück zur Natur", wie ihm häufig nachgesagt wird, wohl aber einen Zustand auf mittlerem zivilisatorischem Niveau. Dabei geht es ihm nicht nur um das Verhältnis des Menschen zu seiner natürlichen Umwelt, sondern vor allem auch um die Entfremdung von der eigenen Natur. Im zweiten Diskurs über den Ursprung und die Grundlagen der Ungleichheit unter den Menschen (1755) versucht Rousseau, seine Behauptung mit Hilfe einer geschichtsphilosophischen Darstellung zu vertiefen. Hier macht er nicht nur die wissenschaftlich-technischen Fortschritte für den Sittenverfall verantwortlich. Die tiefere Ursache dafür sieht er vielmehr in der Entstehung des Privateigentums und der daraus resultierenden Pervertierung des Menschen. Im Gegensatz zur vorherrschenden Geschichtsphilosophie seiner Zeit deutet Rousseau den Fortschritt in einen Verfallsprozess um. Das Beispiel dieses Autors zeigt, dass bereits während der Epoche der Aufklärung die kritische Reflexion über die Moderne beginnt. Der Band erschließt Rousseaus Diskurse zur Zivilisationskritik auf aktuellem Forschungsstand für Studierende, Forscher und ein breites akademisches Publikum.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Auf der Spur der Drachen
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entdeckung gefiederter Dinosaurier in den Fossilfundstätten Chinas vor wenigen Jahren war eine wissenschaftliche Sensation. Mark Norells Buch Auf der Spur der Drachen zeigt nicht nur auf, welche Bedeutung diese Fossilien für die Paläontologie haben und welche Diskussionen sie immer noch hervorrufen, sondern schildert auch die vielfältigen Herausforderungen und Abenteuer, denen sich ein westlicher Wissenschaftler in der fremden chinesischen Kultur und Alltagswelt stellen muss. Im Zusammenspiel mit Mick Ellisons reizvollen Fotografien entsteht so ein faszinierender Einblick in das moderne Reich der Mitte und das uralte Reich der gefiederten Dinosaurier."Für alle Fossilienfreunde, die auf eine lebenslustige und leidenschaftliche Darstellung einer der wichtigsten Phasen der modernen Paläontologie aus sind, bilden Ellisons Fotos und Norells Erzählung die perfekte Kombination." - Dino Land Book Reviews"Ein mutiger und turbulenter Bericht über die Suche nach den gefiederten Dinosauriern. Norells Stil vermittelt dem Leser das Gefühl, selbst vor Ort zu sein und mit dem Autor gemeinsam den fossilen Spuren zu folgen." - Donald C. Johanson, Arizona State University, Autor von Lucy und ihre Kinder"Rex and Drugs and Rock'n'Roll!" - Henry Gee, NatureAuf der Spur der Drachen befasst sich mit den dramatischen Veränderungen, die sich in jüngster Zeit bei der Erforschung des Ursprungs der Dinosaurier abzeichnen. Im Mittelpunkt stehen die neuesten Fossilfunde aus der Provinz Liaoning in China, über die Mark Norell, Leiter und Kurator der Paläontologischen Abteilung am American Museum of Natural History, in sehr persönlicher und spannender Weise berichtet. Diese Funde haben unsere Erkenntnisse über Dinosaurier im Lauf der letzten zehn Jahre geradezu revolutioniert. Inzwischen stellt man sich Dinosaurier nicht mehr als plumpe Reptilien, sondern eher als wendige Vögel vor. Diese Umwälzung wird deutlich, wenn man den Film Jurassic Park mit neueren Fernsehdokumentationen vergleicht, in denen Dinosaurier als warmblütige gefiederte Geschöpfe erscheinen, die ihre Gelege bebrüten und sich um ihre Jungen kümmern.Mark Norell ist der führende amerikanische Forscher auf diesem Gebiet der Fossilforschung, und er hat die Region Liaoning im Verlauf des letzten Jahrzehnts wiederholt bereist. Er schildert in diesem Buch die Geschichte dieser Fossilfunde und seiner Zusammenarbeit mit einer außerordentlich begabten Gruppe chinesischer Paläontologen. Auf der Spur der Drachen ist damit nicht nur ein spannender Wissenschaftsreport, sondern auch ein sehr persönlicher Bericht über den Aufenthalt in einem fremden Land mit einer völlig anderen Kultur, einer anderen Wissenschaftstradition und anderen Formen des sozialen Umgangs. Im chinesischen Hinterland sind es oft Bauern und nicht etwa ausgebildete Forscher, die Fossilien ausgraben; Übereinkünfte mit örtlichen Honoratioren und wissenschaftlichen Kollegen werden nicht selten bei opulenten Mahlzeiten und heftigen Trinkgelagen besiegelt. Der Fotograf und Künstler Mick Ellison hat diese Abenteuer mit Norell geteilt, und so navigieren die beiden Entdecker gemeinsam durch die Welt des modernen China - und führen den Leser zurück in jenes magische, von gefiederten Dinosauriern bevölkerte prähistorische Land, das durch die Fossilien von Liaoning offenbart wird."Norells Text wie auch Ellisons Fotografien sind voller Esprit und Humor und machen das Buch zu einem Vergnügen." - Geotimes"Fängt die Einblicke, Töne, ja sogar die Gerüche ein, die einem hart arbeitenden und keinem Spaß abgeneigten verrückten Paläontologen auf der Spur der Fossilien begegnet sind." - Henry Gee, Redakteur Biowissenschaften, Nature"Liest sich wie Redmond O'Hanlon auf Fossilienjagd in China." - Alan Walker, Pennsylvania State University, Autor von The Wisdom of BonesAuf der Spur der Drachen befasst sich mit den dramatischen Veränderungen, die sich in jüngster Zeit bei der Erforschung des Ursprungs der Dinosaurier abzeichnen. Im Mittelpunkt stehen die neuesten Fossilfunde aus der Provinz Liaoning in China, über die Mark Norell, Leiter und Kurator der Paläontologischen Abteilung am American Museum of Natural History, in sehr persönlicher und spannender Weise berichtet. Diese Funde haben unsere Erkenntnisse über Dinosaurier im Lauf der letzten zehn Jahre geradezu revolutioniert. Inzwischen stellt man sich Dinosaurier nicht mehr als Reptilien, sondern eher als Vögel vor. Diese Umwälzung wird deutlich, wenn man den Film Jurassic Park mit neueren Fernsehdokumentationen vergleicht, in denen Dinosaurier als warmblütige gefiederte Geschöpfe erscheinen, die ihre Gelege bebrüten und sich um ihre Jungen kümmern. Mark Norell ist der führende amerikanische Forscher auf diesem Gebiet der Fossilforschung, und er hat die Region Liaoning im Verlauf des letzten Jahrzehnts wiederholt bereist. Er schildert in diesem Buch die Geschichte dieser Fossilfunde und seiner Zusammenarbeit mit einer außerordentlich begabten Gruppe chinesischer Paläontologen. Auf der Spur der Drachen ist damit nicht nur ein spannender Wissenschaftsreport, sondern auch ein sehr persönlicher Bericht über den Aufenthalt in einem fremden Land mit einer völlig anderen Kultur, einer anderen Wissenschaftstradition und anderen Formen des sozialen Umgangs. Im chinesischen Hinterland sind es oft Bauern und nicht etwa ausgebildete Forscher, die Fossilien ausgraben; Übereinkünfte mit örtlichen Honoratioren und wissenschaftlichen Kollegen werden nicht selten bei opulenten Mahlzeiten und heftigen Trinkgelagen besiegelt. Der Fotograf und Künstler Mick Ellison hat diese Abenteuer mit Norell geteilt, und so navigieren die beiden Entdecker gemeinsam durch die Welt des modernen China - und führen den Leser in jenes magische, von gefiederten Dinosauriern bevölkerte prähistorische Land, das durch die Fossilien von Liaoning enthüllt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Auf der Spur der Drachen
28,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entdeckung gefiederter Dinosaurier in den Fossilfundstätten Chinas vor wenigen Jahren war eine wissenschaftliche Sensation. Mark Norells Buch Auf der Spur der Drachen zeigt nicht nur auf, welche Bedeutung diese Fossilien für die Paläontologie haben und welche Diskussionen sie immer noch hervorrufen, sondern schildert auch die vielfältigen Herausforderungen und Abenteuer, denen sich ein westlicher Wissenschaftler in der fremden chinesischen Kultur und Alltagswelt stellen muss. Im Zusammenspiel mit Mick Ellisons reizvollen Fotografien entsteht so ein faszinierender Einblick in das moderne Reich der Mitte und das uralte Reich der gefiederten Dinosaurier."Für alle Fossilienfreunde, die auf eine lebenslustige und leidenschaftliche Darstellung einer der wichtigsten Phasen der modernen Paläontologie aus sind, bilden Ellisons Fotos und Norells Erzählung die perfekte Kombination." - Dino Land Book Reviews"Ein mutiger und turbulenter Bericht über die Suche nach den gefiederten Dinosauriern. Norells Stil vermittelt dem Leser das Gefühl, selbst vor Ort zu sein und mit dem Autor gemeinsam den fossilen Spuren zu folgen." - Donald C. Johanson, Arizona State University, Autor von Lucy und ihre Kinder"Rex and Drugs and Rock'n'Roll!" - Henry Gee, NatureAuf der Spur der Drachen befasst sich mit den dramatischen Veränderungen, die sich in jüngster Zeit bei der Erforschung des Ursprungs der Dinosaurier abzeichnen. Im Mittelpunkt stehen die neuesten Fossilfunde aus der Provinz Liaoning in China, über die Mark Norell, Leiter und Kurator der Paläontologischen Abteilung am American Museum of Natural History, in sehr persönlicher und spannender Weise berichtet. Diese Funde haben unsere Erkenntnisse über Dinosaurier im Lauf der letzten zehn Jahre geradezu revolutioniert. Inzwischen stellt man sich Dinosaurier nicht mehr als plumpe Reptilien, sondern eher als wendige Vögel vor. Diese Umwälzung wird deutlich, wenn man den Film Jurassic Park mit neueren Fernsehdokumentationen vergleicht, in denen Dinosaurier als warmblütige gefiederte Geschöpfe erscheinen, die ihre Gelege bebrüten und sich um ihre Jungen kümmern.Mark Norell ist der führende amerikanische Forscher auf diesem Gebiet der Fossilforschung, und er hat die Region Liaoning im Verlauf des letzten Jahrzehnts wiederholt bereist. Er schildert in diesem Buch die Geschichte dieser Fossilfunde und seiner Zusammenarbeit mit einer außerordentlich begabten Gruppe chinesischer Paläontologen. Auf der Spur der Drachen ist damit nicht nur ein spannender Wissenschaftsreport, sondern auch ein sehr persönlicher Bericht über den Aufenthalt in einem fremden Land mit einer völlig anderen Kultur, einer anderen Wissenschaftstradition und anderen Formen des sozialen Umgangs. Im chinesischen Hinterland sind es oft Bauern und nicht etwa ausgebildete Forscher, die Fossilien ausgraben; Übereinkünfte mit örtlichen Honoratioren und wissenschaftlichen Kollegen werden nicht selten bei opulenten Mahlzeiten und heftigen Trinkgelagen besiegelt. Der Fotograf und Künstler Mick Ellison hat diese Abenteuer mit Norell geteilt, und so navigieren die beiden Entdecker gemeinsam durch die Welt des modernen China - und führen den Leser zurück in jenes magische, von gefiederten Dinosauriern bevölkerte prähistorische Land, das durch die Fossilien von Liaoning offenbart wird."Norells Text wie auch Ellisons Fotografien sind voller Esprit und Humor und machen das Buch zu einem Vergnügen." - Geotimes"Fängt die Einblicke, Töne, ja sogar die Gerüche ein, die einem hart arbeitenden und keinem Spaß abgeneigten verrückten Paläontologen auf der Spur der Fossilien begegnet sind." - Henry Gee, Redakteur Biowissenschaften, Nature"Liest sich wie Redmond O'Hanlon auf Fossilienjagd in China." - Alan Walker, Pennsylvania State University, Autor von The Wisdom of BonesAuf der Spur der Drachen befasst sich mit den dramatischen Veränderungen, die sich in jüngster Zeit bei der Erforschung des Ursprungs der Dinosaurier abzeichnen. Im Mittelpunkt stehen die neuesten Fossilfunde aus der Provinz Liaoning in China, über die Mark Norell, Leiter und Kurator der Paläontologischen Abteilung am American Museum of Natural History, in sehr persönlicher und spannender Weise berichtet. Diese Funde haben unsere Erkenntnisse über Dinosaurier im Lauf der letzten zehn Jahre geradezu revolutioniert. Inzwischen stellt man sich Dinosaurier nicht mehr als Reptilien, sondern eher als Vögel vor. Diese Umwälzung wird deutlich, wenn man den Film Jurassic Park mit neueren Fernsehdokumentationen vergleicht, in denen Dinosaurier als warmblütige gefiederte Geschöpfe erscheinen, die ihre Gelege bebrüten und sich um ihre Jungen kümmern. Mark Norell ist der führende amerikanische Forscher auf diesem Gebiet der Fossilforschung, und er hat die Region Liaoning im Verlauf des letzten Jahrzehnts wiederholt bereist. Er schildert in diesem Buch die Geschichte dieser Fossilfunde und seiner Zusammenarbeit mit einer außerordentlich begabten Gruppe chinesischer Paläontologen. Auf der Spur der Drachen ist damit nicht nur ein spannender Wissenschaftsreport, sondern auch ein sehr persönlicher Bericht über den Aufenthalt in einem fremden Land mit einer völlig anderen Kultur, einer anderen Wissenschaftstradition und anderen Formen des sozialen Umgangs. Im chinesischen Hinterland sind es oft Bauern und nicht etwa ausgebildete Forscher, die Fossilien ausgraben; Übereinkünfte mit örtlichen Honoratioren und wissenschaftlichen Kollegen werden nicht selten bei opulenten Mahlzeiten und heftigen Trinkgelagen besiegelt. Der Fotograf und Künstler Mick Ellison hat diese Abenteuer mit Norell geteilt, und so navigieren die beiden Entdecker gemeinsam durch die Welt des modernen China - und führen den Leser in jenes magische, von gefiederten Dinosauriern bevölkerte prähistorische Land, das durch die Fossilien von Liaoning enthüllt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Meine Gene - mein Leben
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Francis Collins hat als Leiter des Internationalen Humangenomprojektes maßgeblich zu unserer heutigen genauen Kenntnis der menschlichen Gene beigetragen. In diesem Buch zeigt er, wie dieser wissenschaftliche Fortschritt unser Verständnis vom Leben und die Möglichkeiten der Diagnose, Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten erweitert. Mein ärztlicher Rat: Lesen Sie dieses Buch!" Prof. Dr. Detlev Ganten, Charité - Universitätsmedizin Berlin Die personalisierte Medizin wird das Gesundheitswesen verändern - und vielleicht Ihr LebenPassgenaue Diagnosen, individuell abgestimmte Therapien, eine für den Einzelnen maßgeschneiderte Medizin? Das ist keine ferne Vision mehr. Forschungsarbeiten in Hunderten von Laboratorien auf der ganzen Welt haben den Grundstein für eine wissenschaftliche und medizinische Revolution gelegt, die sich immer deutlicher abzeichnet - die personalisierte Medizin. Sie wird unseren individuellen, aber auch den gesellschaftlichen Umgang mit Gesundheit und Krankheit verändern. Für viele Menschen ist das bereits heute der Fall. Francis Collins' Buch ist eine Einladung, sich mit dieser neuen Welt - ihren Grundlagen wie ihren Perspektiven - auseinanderzusetzen. Dabei geht es um die Bedeutung von Krankheit für den Einzelnen und um unsere Vorstellungen vom Funktionieren des menschlichen Körpers, aber auch um unsere grundsätzlichen Entscheidungen darüber, was wir über uns wissen wollen und was wir für unsere Gesundheit tun können. Das Buch klärt auf und macht Hoffnung.Meine Gene - mein Leben ist eine wunderbar konzipierte Folge von wissenschaftlichen Geschichten, die erläutern, wie Forscher krankheitsverursachende Mutationen in Genen entdecken ... Das Buch gibt einem das Gefühl, in einer privaten Sprechstunde eines mitdenkenden Arztes zu sitzen, der sich die Zeit nimmt, die Dinge vernünftig zu erklären ... Francis Collins hat der Gesellschaft mit diesem Buch einen Dienst erwiesen. Er klärt auf, indem er intelligente Geschichten erzählt, undlässt uns über Dinge, die auch als staubtrockene wissenschaftliche Fakten daherkommen könnten, lächeln oder auch zusammenzucken. Er hat die genetische Wissenschaft persönlich und damit für alle zugänglich gemacht. Nature Medicine Collins schreibt in einem angenehm bescheidenen und offenen Ton. Er ermutigt den Einzelnen, Verantwortung für seine Gesundheit zu übernehmen. Guardian Mit der Autorität eines Wissenschaftlers, der die Humangenomforschung von Anfang an begleitet hat, entwickelt Collins eine klare und hoffnungsvolle Vision von der Bedeutung dieses Feldes für die Zukunft der Medizin. ScienceNews Seine bahnbrechenden Arbeiten haben den Blickwinkel verändert, unter dem wir uns mit Gesundheit und Krankheit auseinandersetzen. US-Präsident Barack Obama _____Dieses Buch wird die Vorstellungen, die Sie von Ihrem eigenen Körper, Ihrer Gesundheit und einer zukünftigen Medizin haben, nachhaltig verändern. Millionen von Menschen auf der Welt sind von eher seltenen Krankheiten betroffen, die auf fehlerhafte Gene zurückzuführen sind. Und praktisch alle Erkrankungen haben eine signifikante vererbbare Komponente. Unzählige Frauen haben sich schon auf eine Mutation testen lassen, die zu Brustkrebs führen kann, und immer wieder liest man von Familien, deren Mitglieder ein hohes genetisches Risiko für Herzinfarkt oder Chorea Huntington haben. Doch die nun anstehende Revolution in der Medizin ist viel grundlegender: Diabetes, Herzerkrankungen, die häufigeren Krebsformen, psychische Störungen, Asthma, Arthritis, Alzheimer-Krankheit und so weiter - all diese Krankheiten werden gegenwärtig auf molekularer Ebene entschlüsselt. Und mithilfe eines einfachen Tests, den Sie von zuhause aus machen können und der nur wenige Hundert Dollar kostet, können Sie schon heute die Geheimnisse Ihrer eigenen DNA erfahren.Francis Collins stand bei d

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Meine Gene - mein Leben
30,83 € *
ggf. zzgl. Versand

"Francis Collins hat als Leiter des Internationalen Humangenomprojektes maßgeblich zu unserer heutigen genauen Kenntnis der menschlichen Gene beigetragen. In diesem Buch zeigt er, wie dieser wissenschaftliche Fortschritt unser Verständnis vom Leben und die Möglichkeiten der Diagnose, Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten erweitert. Mein ärztlicher Rat: Lesen Sie dieses Buch!" Prof. Dr. Detlev Ganten, Charité - Universitätsmedizin Berlin Die personalisierte Medizin wird das Gesundheitswesen verändern - und vielleicht Ihr LebenPassgenaue Diagnosen, individuell abgestimmte Therapien, eine für den Einzelnen maßgeschneiderte Medizin? Das ist keine ferne Vision mehr. Forschungsarbeiten in Hunderten von Laboratorien auf der ganzen Welt haben den Grundstein für eine wissenschaftliche und medizinische Revolution gelegt, die sich immer deutlicher abzeichnet - die personalisierte Medizin. Sie wird unseren individuellen, aber auch den gesellschaftlichen Umgang mit Gesundheit und Krankheit verändern. Für viele Menschen ist das bereits heute der Fall. Francis Collins' Buch ist eine Einladung, sich mit dieser neuen Welt - ihren Grundlagen wie ihren Perspektiven - auseinanderzusetzen. Dabei geht es um die Bedeutung von Krankheit für den Einzelnen und um unsere Vorstellungen vom Funktionieren des menschlichen Körpers, aber auch um unsere grundsätzlichen Entscheidungen darüber, was wir über uns wissen wollen und was wir für unsere Gesundheit tun können. Das Buch klärt auf und macht Hoffnung.Meine Gene - mein Leben ist eine wunderbar konzipierte Folge von wissenschaftlichen Geschichten, die erläutern, wie Forscher krankheitsverursachende Mutationen in Genen entdecken ... Das Buch gibt einem das Gefühl, in einer privaten Sprechstunde eines mitdenkenden Arztes zu sitzen, der sich die Zeit nimmt, die Dinge vernünftig zu erklären ... Francis Collins hat der Gesellschaft mit diesem Buch einen Dienst erwiesen. Er klärt auf, indem er intelligente Geschichten erzählt, undlässt uns über Dinge, die auch als staubtrockene wissenschaftliche Fakten daherkommen könnten, lächeln oder auch zusammenzucken. Er hat die genetische Wissenschaft persönlich und damit für alle zugänglich gemacht. Nature Medicine Collins schreibt in einem angenehm bescheidenen und offenen Ton. Er ermutigt den Einzelnen, Verantwortung für seine Gesundheit zu übernehmen. Guardian Mit der Autorität eines Wissenschaftlers, der die Humangenomforschung von Anfang an begleitet hat, entwickelt Collins eine klare und hoffnungsvolle Vision von der Bedeutung dieses Feldes für die Zukunft der Medizin. ScienceNews Seine bahnbrechenden Arbeiten haben den Blickwinkel verändert, unter dem wir uns mit Gesundheit und Krankheit auseinandersetzen. US-Präsident Barack Obama _____Dieses Buch wird die Vorstellungen, die Sie von Ihrem eigenen Körper, Ihrer Gesundheit und einer zukünftigen Medizin haben, nachhaltig verändern. Millionen von Menschen auf der Welt sind von eher seltenen Krankheiten betroffen, die auf fehlerhafte Gene zurückzuführen sind. Und praktisch alle Erkrankungen haben eine signifikante vererbbare Komponente. Unzählige Frauen haben sich schon auf eine Mutation testen lassen, die zu Brustkrebs führen kann, und immer wieder liest man von Familien, deren Mitglieder ein hohes genetisches Risiko für Herzinfarkt oder Chorea Huntington haben. Doch die nun anstehende Revolution in der Medizin ist viel grundlegender: Diabetes, Herzerkrankungen, die häufigeren Krebsformen, psychische Störungen, Asthma, Arthritis, Alzheimer-Krankheit und so weiter - all diese Krankheiten werden gegenwärtig auf molekularer Ebene entschlüsselt. Und mithilfe eines einfachen Tests, den Sie von zuhause aus machen können und der nur wenige Hundert Dollar kostet, können Sie schon heute die Geheimnisse Ihrer eigenen DNA erfahren.Francis Collins stand bei d

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Orientierung in der Natur. Nature Scout
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Orientierung in der Natur. Nature Scout ab 7.95 EURO Entdecken und Experimentieren. Mit vielen Tipps für Junior-Forscher!. Überarbeitete Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Meine Gene - mein Leben
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Francis Collins hat als Leiter des Internationalen Humangenomprojektes maßgeblich zu unserer heutigen genauen Kenntnis der menschlichen Gene beigetragen. In diesem Buch zeigt er, wie dieser wissenschaftliche Fortschritt unser Verständnis vom Leben und die Möglichkeiten der Diagnose, Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten erweitert. Mein ärztlicher Rat: Lesen Sie dieses Buch!" Prof. Dr. Detlev Ganten, Charité - Universitätsmedizin Berlin Die personalisierte Medizin wird das Gesundheitswesen verändern - und vielleicht Ihr LebenPassgenaue Diagnosen, individuell abgestimmte Therapien, eine für den Einzelnen maßgeschneiderte Medizin? Das ist keine ferne Vision mehr. Forschungsarbeiten in Hunderten von Laboratorien auf der ganzen Welt haben den Grundstein für eine wissenschaftliche und medizinische Revolution gelegt, die sich immer deutlicher abzeichnet - die personalisierte Medizin. Sie wird unseren individuellen, aber auch den gesellschaftlichen Umgang mit Gesundheit und Krankheit verändern. Für viele Menschen ist das bereits heute der Fall. Francis Collins' Buch ist eine Einladung, sich mit dieser neuen Welt - ihren Grundlagen wie ihren Perspektiven - auseinanderzusetzen. Dabei geht es um die Bedeutung von Krankheit für den Einzelnen und um unsere Vorstellungen vom Funktionieren des menschlichen Körpers, aber auch um unsere grundsätzlichen Entscheidungen darüber, was wir über uns wissen wollen und was wir für unsere Gesundheit tun können. Das Buch klärt auf und macht Hoffnung.Meine Gene - mein Leben ist eine wunderbar konzipierte Folge von wissenschaftlichen Geschichten, die erläutern, wie Forscher krankheitsverursachende Mutationen in Genen entdecken ... Das Buch gibt einem das Gefühl, in einer privaten Sprechstunde eines mitdenkenden Arztes zu sitzen, der sich die Zeit nimmt, die Dinge vernünftig zu erklären ... Francis Collins hat der Gesellschaft mit diesem Buch einen Dienst erwiesen. Er klärt auf, indem er intelligente Geschichten erzählt, und lässt uns über Dinge, die auch als staubtrockene wissenschaftliche Fakten daherkommen könnten, lächeln oder auch zusammenzucken. Er hat die genetische Wissenschaft persönlich und damit für alle zugänglich gemacht. Nature Medicine Collins schreibt in einem angenehm bescheidenen und offenen Ton. Er ermutigt den Einzelnen, Verantwortung für seine Gesundheit zu übernehmen. Guardian Mit der Autorität eines Wissenschaftlers, der die Humangenomforschung von Anfang an begleitet hat, entwickelt Collins eine klare und hoffnungsvolle Vision von der Bedeutung dieses Feldes für die Zukunft der Medizin. ScienceNews Seine bahnbrechenden Arbeiten haben den Blickwinkel verändert, unter dem wir uns mit Gesundheit und Krankheit auseinandersetzen. US-Präsident Barack Obama _____Dieses Buch wird die Vorstellungen, die Sie von Ihrem eigenen Körper, Ihrer Gesundheit und einer zukünftigen Medizin haben, nachhaltig verändern. Millionen von Menschen auf der Welt sind von eher seltenen Krankheiten betroffen, die auf fehlerhafte Gene zurückzuführen sind. Und praktisch alle Erkrankungen haben eine signifikante vererbbare Komponente. Unzählige Frauen haben sich schon auf eine Mutation testen lassen, die zu Brustkrebs führen kann, und immer wieder liest man von Familien, deren Mitglieder ein hohes genetisches Risiko für Herzinfarkt oder Chorea Huntington haben. Doch die nun anstehende Revolution in der Medizin ist viel grundlegender: Diabetes, Herzerkrankungen, die häufigeren Krebsformen, psychische Störungen, Asthma, Arthritis, Alzheimer-Krankheit und so weiter - all diese Krankheiten werden gegenwärtig auf molekularer Ebene entschlüsselt. Und mithilfe eines einfachen Tests, den Sie von zuhause aus machen können und der nur wenige Hundert Dollar kostet, können Sie schon heute die Geheimnisse Ihrer eigenen DNA erfahren.Francis Collins stand bei d

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Alles auf Grün
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Grün liegt im Trend, grün ist "bio", grün ist vor allem: lebenswichtig. Architekten, Köche, Gärtner, Möbeldesigner, Dachdecker, Städteplaner, Forscher, Agrarökonomen und Guerilla-Gärtner - sie alle tragen mit ihren Ideen dazu bei, unsere hoch technisierte Welt lebenswert zu machen und zu erhalten. Elegant und kenntnisreich schreibt Peter Würth über neue Gemüseküche wie über urban farming, über Bäume und Möbel à la nature, über Green Songs und Garten-Guerilla, über grüne Städte, grüne Dächer und den Garten als soziales Wesen. ALLES AUF GRÜN gibt Antworten auf die Frage, wie urbane Menschen im 21. Jahrhundert mit "ihrem" Grün umgehen, wie sie es intensiv nutzen und vermehren können.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Meine Gene - mein Leben
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

* 'Francis Collins hat als Leiter des Internationalen Humangenomprojektes massgeblich zu unserer heutigen genauen Kenntnis der menschlichen Gene beigetragen. In diesem Buch zeigt er, wie dieser wissenschaftliche Fortschritt unser Verständnis vom Leben und die Möglichkeiten der Diagnose, Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten erweitert. Mein ärztlicher Rat: Lesen Sie dieses Buch!' Prof. Dr. Detlev Ganten, Charité – Universitätsmedizin BerlinDie personalisierte Medizin wird das Gesundheitswesen verändern – und vielleicht Ihr Leben Passgenaue Diagnosen, individuell abgestimmte Therapien, eine für den Einzelnen massgeschneiderte Medizin? Das ist keine ferne Vision mehr. Forschungsarbeiten in Hunderten von Laboratorien auf der ganzen Welt haben den Grundstein für eine wissenschaftliche und medizinische Revolution gelegt, die sich immer deutlicher abzeichnet – die personalisierte Medizin. Sie wird unseren individuellen, aber auch den gesellschaftlichen Umgang mit Gesundheit und Krankheit verändern. Für viele Menschen ist das bereits heute der Fall. Francis Collins‘ Buch ist eine Einladung, sich mit dieser neuen Welt – ihren Grundlagen wie ihren Perspektiven – auseinanderzusetzen. Dabei geht es um die Bedeutung von Krankheit für den Einzelnen und um unsere Vorstellungen vom Funktionieren des menschlichen Körpers, aber auch um unsere grundsätzlichen Entscheidungen darüber, was wir über uns wissen wollen und was wir für unsere Gesundheit tun können. Das Buch klärt auf und macht Hoffnung. * Meine Gene – mein Leben ist eine wunderbar konzipierte Folge von wissenschaftlichen Geschichten, die erläutern, wie Forscher krankheitsverursachende Mutationen in Genen entdecken ... Das Buch gibt einem das Gefühl, in einer privaten Sprechstunde eines mitdenkenden Arztes zu sitzen, der sich die Zeit nimmt, die Dinge vernünftig zu erklären ... Francis Collins hat der Gesellschaft mit diesem Buch einen Dienst erwiesen. Er klärt auf, indem er intelligente Geschichten erzählt, und lässt uns über Dinge, die auch als staubtrockene wissenschaftliche Fakten daherkommen könnten, lächeln oder auch zusammenzucken. Er hat die genetische Wissenschaft persönlich und damit für alle zugänglich gemacht. Nature Medicine* Collins schreibt in einem angenehm bescheidenen und offenen Ton. Er ermutigt den Einzelnen, Verantwortung für seine Gesundheit zu übernehmen. Guardian* Mit der Autorität eines Wissenschaftlers, der die Humangenomforschung von Anfang an begleitet hat, entwickelt Collins eine klare und hoffnungsvolle Vision von der Bedeutung dieses Feldes für die Zukunft der Medizin. ScienceNews* Seine bahnbrechenden Arbeiten haben den Blickwinkel verändert, unter dem wir uns mit Gesundheit und Krankheit auseinandersetzen. US-Präsident Barack Obama_____ Dieses Buch wird die Vorstellungen, die Sie von Ihrem eigenen Körper, Ihrer Gesundheit und einer zukünftigen Medizin haben, nachhaltig verändern.  Millionen von Menschen auf der Welt sind von eher seltenen Krankheiten betroffen, die auf fehlerhafte Gene zurückzuführen sind. Und praktisch alle Erkrankungen haben eine signifikante vererbbare Komponente. Unzählige Frauen haben sich schon auf eine Mutation testen lassen, die zu Brustkrebs führen kann, und immer wieder liest man von Familien, deren Mitglieder ein hohes genetisches Risiko für Herzinfarkt oder Chorea Huntington haben. Doch die nun anstehende Revolution in der Medizin ist viel grundlegender: Diabetes, Herzerkrankungen, die häufigeren Krebsformen, psychische Störungen, Asthma, Arthritis, Alzheimer-Krankheit und so weiter – all diese Krankheiten werden gegenwärtig auf molekularer Ebene entschlüsselt. Und mithilfe eines einfachen Tests, den Sie von zuhause aus machen können und der nur wenige Hundert Dollar kostet, können Sie schon heute die Geheimnisse Ihrer eigenen DNA erfahren. Francis Collins stand bei dieser Revolution mit in der vordersten Reihe. Er hat 15 Jahre lang das internationale Humangenomprojekt geleitet und ist jetzt Direktor der National Institutes of Health der USA. Wie kaum jemand sonst weiss er, wie verbreitet Missverständnisse über die Genetik des Menschen sind. Von dem, was die Menschen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot