Angebote zu "Siegfried" (11 Treffer)

Michael Praetorius
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lebenszeit von Michael Praetorius fällt in jene Jahrzehnte um 1600, die zu den spannendsten in der Musikgeschichte überhaupt gehören: Ende der Vokalpolyphonie und Beginn der generalbassgestützten Barockmusik, Herausbildung der Mehrchörigkeit und des konzertierenden Stils, Entstehung von ´´Monodie´´ und Oper. Der stets neugierige und umtriebige Praetorius war nicht nur Augen- und Ohrenzeuge dieses gravierenden stilistischen Umbruchs, sondern auch der bedeutendste Musik-Enzyklopädist seiner Zeit. Neben dem autodidaktischen Studium aktueller Musikdrucke (Claudio Monteverdis ´´Marienvesper´´ etwa war ihm wohlbekannt), bezog Praetorius sein umfassendes Wissen aus zahlreichen Reisen im Auftrag oder im Gefolge des Wolfenbütteler Herzogs. Diese führten ihn vor allem auch nach Prag, wo er am kaiserlichen Hof wichtige Kontakte zu führenden Musikern knüpfen konnte. So lernte Praetorius, obgleich er Norditalien nie besucht hat, den neuen italienischen Stil in allen Ausprägungen kennen und stand ihm sehr aufgeschlossen gegenüber. ´´Prag wurde sein Venedig´´, um es mit Siegfried Vogelsänger zu sagen. Das kompositorische Werk zeigt eindrucksvoll, wie eigenwertig und kunstvoll Praetorius mit dem ´´stile nuovo´´ umzugehen vermochte. Leider hat sich die Musikforschung mit Michael Praetorius nicht annähernd soviel befasst, wie mit seinem Zeitgenossen Heinrich Schütz. So blieben der musikhistorische Rang und vor allem die kompositorische Substanz des Wolfenbütteler Hofkapellmeisters bis heute unterbewertet. Um so verdienstvoller ist daher diese Monographie des in Wolfenbüttel ansässigen Praetorius-Forschers Siegfried Vogelsänger. Das unter Mitarbeit von Winfried Elsner aufschlussreich bebilderte Buch liefert bei einem überschaubaren Gesamtumfang ein ausgezeichnetes Resümee des aktuellen Forschungsstandes und bietet somit die solide Basis für weiterführende Studien. Der in allgemeinverständlicher Form abgefasste Text kann auf der Grundlage solider wissenschaftlicher Quellen sowohl dem Musikliebhaber als auch dem Musikstudierenden als reiches Kompendium dienen, sich über Leben und Werk von Michael Praetorius zu informieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.05.2019
Zum Angebot
Opa, was macht ein Physiker?
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was für eine schöne Idee! Siegfried Hess erklärt allen Menschen ab 12 Jahren, was die Welt im Innersten zusammenhält und was die Physik damit zu tun hat. Die Grundlagen dafür beginnen mit der Mechanik. Wussten Sie, dass es eine himmlische, eine irdische und eine höllische Mechanik gibt? Die himmlische Mechanik erklärt die Bewegung der Erde um die Sonne und die des Mondes um die Erde. Die irdische beschäftigt sich mit der Mechanik auf der Erde ? u. a. mit Rädern, Hebeln, dem Fliegen oder Reibung und Bewegungen, und die höllische Mechanik schließlich behandelt den Flug und die Wirkung von Kanonenkugeln und anderen Geschossen. Forscher und ihre Entdeckungen: von Heinrich Hertz bis zu Max Planck Was die klassische Mechanik nicht erklären kann ? die Physik der Atome und Moleküle und ihre Wechselwirkung mit Licht ?, das erklärt die Quantenmechanik. Hess stellt? wie auch schon zuvor ? Forscher und Entdecker vor und bringt den Lesern so das Gebiet der Quantenmechanik nahe. Wer eine Auflockerung dazwischen braucht, der kann sich mit dem »Teekesselspiel « vergnügen oder die Fantasiegeschichte »Was wäre, wenn an der Planck- Konstanten gedreht wird?« lesen. Mitwirkende: Albert Einstein, Max Planck und Max von Laue und viele andere ? frei erfunden von Siegfried Hess.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Humanismus
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Humanismus heute und morgen Der Begriff ´´Humanismus´´ steht in der abendländischen Geschichte für so unterschiedliche Bewegungen wie etwa den Renaissance-Humanismus, den christlichen Humanismus, den Neuhumanismus oder den existentialistischen Humanismus. Angesichts dieser Deutungsvielfalt stellt sich die Frage, ob sich ein Kernbestand an humanistischen Werten ausmachen lässt, die als Anknüpfungspunkt für die Verständigung zwischen den verschiedenen Kulturen und Religionen sowie als Orientierung für die Neuordnung des Wissens dienen könnten. Ist der Humanismus der Vergangenheit zu überantworten oder besteht die Möglichkeit, ihn zeit- und sachgemäß zu rekonstruieren und in die aktuellen anthropologischen, moralischen und naturwissenschaftlichen Debatten einzubringen? Wie muss der Humanismus verstanden werden, will man den gegenwärtigen Wissensstand um das sogenannte ´´Humanum´´ in den Wissenschaften nicht ignorieren? Im Rahmen eines interdisziplinären Symposiums an der UniversitätFribourg im Dezember 2009 stellten sich zahlreiche Forscherinnen und Forscher einigen der Herausforderungen, die gegenwärtig im Brennpunkt des Interesses stehen: Lässt sich ein gehaltvoller Begriff der Menschenwürde gegenüber naturalistischen Deutungen des Menschen verteidigen? Kann die Sonderstellung des Menschen gegenüber anderen Lebewesen angesichts des Vorwurfs willkürlicher Selbstprivilegierung noch aufrechterhalten werden? Ist die universale Geltung der Menschenrechte mit der Vielfalt verschiedener Kulturen vereinbar? Hat der Humanismus auch in Zukunft eine Chance, oder werden der Mensch und das ´´Humanum´´ überwunden, wie dies neuere Bewegungen prognostizieren? Der Sammelband umfasst die dreizehn Hauptbeiträge des Symposiums (u.a. von Julian Nida-Rümelin, Michael Pauen, Dieter Birnbacher, Georg Lohmann und Jörn Rüsen), die jeweils in einem ausführlichen Kommentar kritisch diskutiert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Herbst-/Winterdepression und Lichttherapie
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbst-/Winterdepressionen werden bereits seit der Antike beschrieben, und ebenso lang ist der Einfluss des Lichtes auf die seelische Gesundheit bekannt. Neuere systematische Untersuchungen der Herbst-/Winterdepression und der Lichttherapie haben jedoch erst seit etwa 20 Jahren Eingang in die Medizin und in psychiatrische Therapieformen gefunden. Es zeigte sich, dass die Lichttherapie bei den Herbst-/Winterdepressionen und deren subsyndromaler Form als Therapie der ersten Wahl eingesetzt werden kann, und dass die biologischen Veränderungen bei den Herbst-/Winterdepressionen ähnlich wie bei den nicht-saisonal gebundenen Depressionen vorhanden sind, eventuell in einer milderen Ausprägung. In diesem Handbuch werden sowohl die Diagnostik der Herbst-/Winterdepression als auch die Praxis der Lichttherapie vom theoretischen und vor allem praktischen Gesichtspunkt international bekannter Forscher, vorwiegend aus dem deutschsprachigen Raum, bearbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Natur und Technik 5.-10. Schuljahr - Farben
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Mit einem ausgewogenen Wechsel zwischen Basisseiten und Materialseiten eröffnen die Themenhefte viele Möglichkeiten zur Differenzierung und Handlungsorientierung: Basisseiten stellen die wichtigsten Inhalte zum Lesen und Verstehen in schülergerechter Sprache vor. Auf den Materialseiten gibt es materialgebundene Aufgaben sowie einfache Versuche zum Forschen und Bearbeiten. Der ansteigende Schwierigkeitsgrad macht sie perfekt geeignet für den Einsatz in heterogenen Lerngruppen. Informationen zur Reihenausgabe: Die Themenhefte bauen auf das wohldurchdachte Konzept der neuen Generation der erfolgreichen Reihe Natur und Technik auf. Mit ihren vielfältigen Möglichkeiten zur Stundengestaltung sind sie konsequent auf Entlastung und Zeitersparnis der Lehrkräfte ausgerichtet. Mit einem ausgewogenen Wechsel zwischen Basisseiten und Materialseiten eröffnen die Themenhefte viele Möglichkeiten zur Differenzierung und Handlungsorientierung: Basisseiten stellen die wichtigsten Inhalte zum Lesen und Verstehen in schülergerechter Sprache vor. Auf den Materialseiten gibt es materialgebundene Aufgaben sowie einfache Versuche zum Forschen und Bearbeiten. Der ansteigende Schwierigkeitsgrad macht sie perfekt geeignet für den Einsatz in heterogenen Lerngruppen. Handreichungen für den Unterricht Für jedes Material im Buch gibt es hier gestufte Hilfen. So können auch schwächere Schüler/-innen Aufgaben mit einem höheren Anforderungsniveau lösen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Natur und Technik 5.-10. Schuljahr - Naturwisse...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Mit einem ausgewogenen Wechsel zwischen Basisseiten und Materialseiten eröffnen die Themenhefte viele Möglichkeiten zur Differenzierung und Handlungsorientierung: Basisseiten stellen die wichtigsten Inhalte zum Lesen und Verstehen in schülergerechter Sprache vor. Auf den Materialseiten gibt es materialgebundene Aufgaben sowie einfache Versuche zum Forschen und Bearbeiten. Der ansteigende Schwierigkeitsgrad macht sie perfekt geeignet für den Einsatz in heterogenen Lerngruppen. Informationen zur Reihenausgabe: Die Themenhefte bauen auf das wohldurchdachte Konzept der neuen Generation der erfolgreichen Reihe Natur und Technik auf. Mit ihren vielfältigen Möglichkeiten zur Stundengestaltung sind sie konsequent auf Entlastung und Zeitersparnis der Lehrkräfte ausgerichtet. Mit einem ausgewogenen Wechsel zwischen Basisseiten und Materialseiten eröffnen die Themenhefte viele Möglichkeiten zur Differenzierung und Handlungsorientierung: Basisseiten stellen die wichtigsten Inhalte zum Lesen und Verstehen in schülergerechter Sprache vor. Auf den Materialseiten gibt es materialgebundene Aufgaben sowie einfache Versuche zum Forschen und Bearbeiten. Der ansteigende Schwierigkeitsgrad macht sie perfekt geeignet für den Einsatz in heterogenen Lerngruppen. Handreichungen für den Unterricht Für jedes Material im Buch gibt es hier gestufte Hilfen. So können auch schwächere Schüler/-innen Aufgaben mit einem höheren Anforderungsniveau lösen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Der Bornholm-Code
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Frank Stebes Forschergeist erwacht zu neuem Leben, als vor der Ostseeinsel Bornholm ein rätselhaftes Schiffswrack entdeckt wird. Doch der Tauchgang in die Unterwasserwelt bringt ihn nicht nur seinem einstigen Traum näher, der Entdeckung des sagenumwobenen Nibelungenschatzes - plötzlich steht er auch im Fadenkreuz einer fanatischen Organisation, die vor nichts zurückschreckt. Thorsten Oliver Rehms hochkarätiges Roman-Debüt setzt Puzzleteile zusammen, die seit jeher Forscher und Wissenschaftler gleichermaßen in ihren Bann ziehen. Frank Stebe wird von einem ehemaligen Forschungskollegen zu Hilfe geholt, dieser steht vor einem Rätsel: Schiffstyp und Fundstücke eines in der Ostsee aufgespürten Wracks ergeben keinen Sinn. Als Frank selbst dann ein antikes römisches Schwert samt Reitermaske aus der Tiefe holt, wird seine gewagte Theorie allmählich zur Gewissheit - und die uralte Sage vom Nibelungenschatz zu einer gefährlichen Realität. Denn nicht nur in Wissenschaftskreisen schlägt ihm Misstrauen entgegen; von anderer Seite droht eine viel größere Gefahr: Eine fanatisch-nationalistische Organisation operiert unerkannt und im Geheimen. Sie versucht nicht nur, an das legendäre Gold zu gelangen - durch das magische Schwert und die sagenumwobene Tarnkappe des Drachentöters Siegfried will sie uneingeschränkte Macht erlangen! Als Frank begreift, welche Türen seine Entdeckungen aufgestoßen haben, ist es fast zu spät.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot