Angebote zu "Studio" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwefer Kinderleichte Experimente
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.08.2009, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Kleine Forscher ab 3 Jahren entdecken Wasser, Luft und Licht, ALS-Studio-Reihe 801, Autor: Schwefer, Debbie, Herausgeber: Ingrid Kreide, Verlag: ALS Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kinder ab 3 // Kinderleichte Experimente // Luft und Licht entdecken // Wasser, Altersangabe: Lesealter: 3-99 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 36 S., zahlr. vierfarbige Abb., Seiten: 36, Format: 0.3 x 20 x 21.1 cm, Gewicht: 128 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Kinderleichte Experimente
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinderleichte Experimente ab 8.2 € als Taschenbuch: Kleine Forscher ab 3 Jahren entdecken Wasser Luft und Licht ALS Studio-Reihe. Aus dem Bereich: Bücher, Schule & Lernen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Kinderleichte Experimente
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinderleichte Experimente ab 8.2 EURO Kleine Forscher ab 3 Jahren entdecken Wasser Luft und Licht ALS Studio-Reihe

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
700 Haie in der Nacht, 1 DVD
16,98 € *
ggf. zzgl. Versand

In Französisch-Polynesien liegt das Fakarava-Atoo, dessen Südpassage von einem Rudel von 700 Haien regiert wird. Die ist die größte bisher bekannte Ansammlung grauer Riffhaie. Warum gibt es dort diese Dichte an Grauhaien? Welche Jagd- und Überlebensstrategien haben sie? Welche Auswirkungen hat das auf das Korallenökosystem? Fasziniert von der außergewöhnlichen Zusammenkunft, führt das wissenschaftliche Team um Laurent Ballesta eine Studio von beispiellosem Ausmaß durch - die Gombessa 4: Etwas vierzig Haie werden mit elektronischen Chips ausgestattet, um ihre Flugbahnen bei nächtlichen Jagdrouten zu verfolgen. Dabei erlangen die furchtlosen Forscher völlig neue Fakten, entgegen aller aktuellen wissenschaftlicher Erkenntnisse

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
700 Haie in der Nacht, 1 Blu-ray
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Französisch-Polynesien liegt das Fakarava-Atoo, dessen Südpassage von einem Rudel von 700 Haien regiert wird. Die ist die größte bisher bekannte Ansammlung grauer Riffhaie. Warum gibt es dort diese Dichte an Grauhaien? Welche Jagd- und Überlebensstrategien haben sie? Welche Auswirkungen hat das auf das Korallenökosystem? Fasziniert von der außergewöhnlichen Zusammenkunft, führt das wissenschaftliche Team um Laurent Ballesta eine Studio von beispiellosem Ausmaß durch - die Gombessa 4: Etwas vierzig Haie werden mit elektronischen Chips ausgestattet, um ihre Flugbahnen bei nächtlichen Jagdrouten zu verfolgen. Dabei erlangen die furchtlosen Forscher völlig neue Fakten, entgegen aller aktuellen wissenschaftlicher Erkenntnisse

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Grad der Bewegung
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Während in den letzten Jahren entscheidende Fortschritte im Quellenstudium bedeutender Komponisten der ersten Jahrhunderthälfte wie Bartók, Stravinskij und Webern gemacht wurden, sind die aufführungspraktischen Bedingungen ihrer Werke weit weniger bekannt. Das wachsende Material zu Aufführungstraditionen, das von Zeitzeugen, Schülern und Forschern zur Verfügung gestellt wird, schlägt sich in der musikalischen Praxis noch kaum nieder. In einem Symposium unter dem Titel "Der Grad der Bewegung" ist das 1994 gegründete Studio für Interpretationsforschung an der Musik-Akademie der Stadt Basel 1997 deshalb anhand des Parameters Tempo Fragen zu Komposition und Interpretation der Musik zwischen 1900 und 1950 nachgegangen. Dabei waren Forscher und Interpreten angesprochen: Erklärtes Ziel des Studios für Interpretationsforschung ist ein neues Zusammenwirken von Theoretikern und Praktikern.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Immediate Spaces 16-19
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Studio for Immediate Spaces (SIS) ist ein zweijähriges MA-Programm des renommierten Sandberg Insitituut in Amsterdam. Es erforscht die Entstehung räumlicher Konstellationen und Konfigurationen unterschiedlicher Massstäbe erforscht und erprobt neue Praktiken der Gestaltung öffentlicher Räume. Mittels extensiver Feldforschung arbeitet es als Testlabor für neue Ideen und Konzepte für unser Zusammenleben heute und in der Zukunft.Ländliche Ebenen, Vorstädte und raue Stadträume, mediterrane Küstenstriche und alpine Landschaften, Tagebaue und Industriebrachen, verlassene Gebäude und Infrastruktur-Bauruinen sowie Häfen, Flughäfen oder Flüchtlingslager: solche Orte waren Objekt der SIS-Forschung und Wissensproduktion zwischen 2016 und 2019. Unter Leitung des Schweizer Architekten und Urbanisten Leopold Banchini wurde ein wahrhaft globaler Ansatz verfolgt, der räumliche Grenzen nicht nur überschritt, sondern bewusst ignorierte.Dieses Buch bietet nun Einblick in diese ungewöhnliche Weltreise. Illustriert mit fast 800 Abbildungen und Grafiken präsentiert es die während der vier Jahre von den Teilnehmenden in den simultan wahr genommenen Rollen als Geografin, Forscher, Architektin, Städteplaner und Gestalterin erarbeiteten Projekte. Konzise Texte zu jedem Projekt sowie Essays von Leopold Banchini und anderen Mitarbeitenden des SIS sowie des Kurators und Publizisten Lukas Feireiss runden diese aussergewöhnliche Dokumentation zukunftsgerichteter Hochschulausbildung im Bereich der Gestaltung des öffentlichen Raumes ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Alive AG Anthropozän Heavy Metal CD Enter Tragedy
16,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Deutsche Härte: Enter Tragedy laden den Zuhörer auf eine Reise durch ihre dunkle Gedankenwelt ein, in der Zuckerbrot und Peitsche den (Moll)Ton angeben.nnDie 5 Schockrocker von Enter Tragedy treiben seit 2011 ihr Unwesen auf den Bühnen der Republik. Ende 2014 unterschrieb die Band ihren ersten Vertrag. Das aktuelle Album -Anthropozän / Fragments Of Life-wurde dabei von Label-Chef und -Das Ich-Mitglied Bruno Kramm im Danse Macabre Studio gemastered. Enter Tragedy laden den Zuhörer auf eine Reise durch ihre dunkle Gedankenwelt ein, in der Zuckerbrot und Peitsche den (Moll)Ton angeben. Die Band versteht sich als Antwort auf eine oberflächliche Gesellschaft die sich in ihrer Selbstverliebtheit verliert. Aus diesem Aspekt heraus entstand bei Live-Auftritten mit der Zeit eine Bühnenshow die die Ästhetik des Hässlichen zelebriert und dem gemeinen Voyeur Futter bietet. Für die aufwändige Bühnendekoration der Band ist dabei ein Requisiteur zuständig, der Geisterbahnen in ganz Europa ausstattet. Das Werk, was sich durch seine deutschen Texte und einprägsamen Melodien auszeichnet, folgt einem inhaltlichen Konzept. Der Mensch hat durch sein Handeln die Erde dermaßen stark verändert, dass mittlerweile viele Forscher von einem neuen Erdzeitalter sprechen. Wie und in welcher Form, muss an der Stelle nicht mehr erwähnt werden. In vielen Songs zeigt die Band deutlich Flagge und stellt dabei die menschlichen Abgründe in den Vordergrund, da jedes Handeln auf Wechselwirkung beruht. Die Musik steht ganz im Dienst der Sache und wird beherrscht von statischen Beats, punkigen Rhythmen und harschen Stakatoriffs, welche mit großflächigen Keyboards unterlegt sind. Der unterschiedliche Gesangsstil bietet dabei zusätzliche Abwechslung. Der Mensch hat mit dem Anthropozän ein neues Erdzeitalter eingeläutet und Enter Tragedy spielen den Soundtrack dazu. TRACKS: 1. X70 2. Far From The Sun 3. Bonfire Night 4. Zum Sterben zu jung, zum Leben zu alt 5. Nicht meine Welt 6. My Escape 7. Lass mich hier raus 8. When Worlds Collide 9. Hypnotikum 10. Schuldig 11. Kopf oder Zahl 12. Love The Way You Die 13. Unter der Erde

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Grad der Bewegung
92,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Während in den letzten Jahren entscheidende Fortschritte im Quellenstudium bedeutender Komponisten der ersten Jahrhunderthälfte wie Bartók, Stravinskij und Webern gemacht wurden, sind die aufführungspraktischen Bedingungen ihrer Werke weit weniger bekannt. Das wachsende Material zu Aufführungstraditionen, das von Zeitzeugen, Schülern und Forschern zur Verfügung gestellt wird, schlägt sich in der musikalischen Praxis noch kaum nieder. In einem Symposium unter dem Titel «Der Grad der Bewegung» ist das 1994 gegründete Studio für Interpretationsforschung an der Musik-Akademie der Stadt Basel 1997 deshalb anhand des Parameters Tempo Fragen zu Komposition und Interpretation der Musik zwischen 1900 und 1950 nachgegangen. Dabei waren Forscher und Interpreten angesprochen: Erklärtes Ziel des Studios für Interpretationsforschung ist ein neues Zusammenwirken von Theoretikern und Praktikern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot